Antinori Weine

Weingenuss mit traditionsreicher Innovationskraft

Der Boden, in den ein Weinstock seine Wurzeln schlägt, ist essenziell für die Qualität eines Weines. Die Rebsorte gibt eine Richtung vor, doch der Grund, auf dem der Rebstock steht, prägt erst wirklich den Charakter. So verhält es sich auch mit den Weinen der Familie Antinori. Die edlen Tropfen wurzeln in der reichen, über 600 Jahre währenden Geschichte des Weinbaus und -handels der Florentiner Dynastie. So, wie die Sedimente eines Bodens schlussendlich die einzelne Traube in ihrer Einzigartigkeit definieren, wirkt auch die Tradition der Familie Antinori. Das jahrhundertealte Wissen um den Weinbau und die über Generationen ausgewählten Rebsorten machen zusammen mit dem Willen zur Innovation Antinori-Weine zu dem, was sie sind: Essenzen Italiens.

Antinori Weine:
der Geschmack von Italiens Regionen

Wie unsere Gerichte in der Cantinetta Antinori erzählen auch Antinori-Weine durch ihre ausgewählte Komposition eine Geschichte über die Regionen Italiens. Sie spiegeln die Traditionen ebenso wider wie die Innovationen jener Gebiete, aus denen sie stammen.

Unsere Öffnungszeiten im Dezember

  • 24. – 26.12.2022:  11.30 – 23.00 Uhr
    (Küche bis 22.00 Uhr)
  • 27. – 30.12.2022: 11.30 – 24.00 Uhr
    (Küche bis 22.00 Uhr)
  • 31.12.2022: ab 11.30 Uhr – open end!
    Abendreservierungen mit spezieller Silvesterkarte, aus der Sie „à la carte“ wählen können
  • 1.1.2023     18.00 – 23.00 Uhr
    (Küche 18.00 – 22.00 Uhr) 

Ab 2. Jänner 2023 haben wir täglich von 11.30 – 24.00 Uhr für Sie geöffnet
(warme Küche bis 22.00 Uhr).

  • 24. – 26.12.2022:  11.30 – 23.00 Uhr (Küche bis 22.00 Uhr)
  • 27. – 30.12.2022: 11.30 – 24.00 Uhr (Küche bis 22.00 Uhr)
  • 31.12.2022: ab 11.30 Uhr – open end!
    Abendreservierungen mit spezieller Silvesterkarte, aus der Sie „à la carte“ wählen können
  • 1.1.2023     18.00 – 23.00 Uhr (Küche 18.00 – 22.00 Uhr) 

Ab 2. Jänner 2023 haben wir täglich von 11.30 – 24.00 Uhr für Sie geöffnet (warme Küche bis 22.00 Uhr).